TV UNTERSUCHUNGSANLAGEN

Voraussetzung für eine Rohrsanierung ist eine gründliche Inspektion und Analyse der bestehenden Rohrleitung. Hierzu gehört die Bestandsaufnahme von Schäden, wie zum Beispiel Wurzeleinwuchs, Risse und Bruchstellen.

Dafür bieten wir folgende Systeme an:

Fahrwagensysteme

Fahrwagensysteme eignen sich besonders für Rohrdimensionen von DN100-DN2000 und darüber, sowie für lange Inspektionslängen.

Mehr erfahren

FAHRZEUGAUSBAUTEN

NordiTube stattet die Kamerafahrzeuge ergonomisch und technisch mit allen wichtigen Bestandteilen aus, um Ihre Inspektion noch einfacher zu gestalten.
Mehr erfahren

SCHIEBEKAMERA

Schiebekamerasysteme werden bei kleinen Rohrleitungsdimensionen eingesetzt, die von Fahrwagensystemen nicht mehr befahren werden können.

Mehr erfahren

Zoomkamera

Sichere Kanalinspektion zu einem Bruchteil an Kosten und Zeit. Inspizieren Sie Rohrleitungen, Schächte und Tanks ohne hinab zu steigen mit der patentierten QuickView Zoom-Inspektionskamera.

Mehr erfahren

CLEVER SCAN - SCHACHTINSPEKTION

Oft sind die Schächte an einer nicht zugänglichen Stelle platziert. Das macht es unmöglich eine Befahrung mit einer Kamera vorzunehmen, welche einen großen Inspektionswagen benötigt. Für diese Situationen kann man ein mobiles Schachtinspektionssystem verwenden – den Clever Scan.

ZUBEHÖR

NordiTube-Kanalinspektionssysteme können für spezielle Inspektionsanforderungen individuell um- und aufgerüstet werden.

Mehr erfahren