NORDIPIPE

DER STARKE UND UNABHÄNGIGE DRUCKLEITUNGSLINER

NordiTube hat seit über 20 Jahren Erfahrung in der Produktion und Installierung mit NORDIPIPE.

Die Schlauch-Lining Lösung wird für die Sanierung von Trinkwasser-, Industrie- und Freispiegeldruckleitungen angewendet.

ALLGEMEINE BESCHREIBUNG

NORDIPIPE ist eine Systemlösung zur grabenlosen Sanierung von Druckrohrleitungen, das basierend auf Projektanforderungen in 2 verschiedenen Materialkombinationen zur Verfügung steht.

Der NORDIPIPE Schlauchliner ist als statisch Tragfähig, unabhängig vom Altrohr spezifiziert und kann weiterführend neben der Innendruckbeständigkeit ebenfalls auf Vakuumbeständigkeit und Außenlasten ausgelegt werden. Das NORDIPIPE System ist als “Klasse A” Schlauchliner nach der ISO 11925 unabhängig von der mechanischen Integrität des Altrohres.

DIE VORTEILE AUF EINEN BLICK

  • Unabhängig vom Altrohr und voll statisch Tragfähig
  • MOP (maximaler Betriebsdruck) bis zu 25 bar (Dimensionsabhängig)
  • Biegeweiche Eigenschaften – Kompensierung von Druckstößen möglich
  • Projektabhängige Längen bis zu 300 m und Bögen sind möglich
  • Einbindung mittels Flanschen und einzigartigen Anbohrarmarturen “r.tec Coupling” für Abgänge
  • Zugelassen für Trinkwasser

NORDIPIPE IM ÜBERBLICK

NORDIPIPE
Anwendungs-bereichDRUCK
•Abwasser
•Wasser
•Industrie
Nennweite150–1400 mm
MaterialGlasfaser-verstärkter Filz
BeschichtungPE oder PP-PE copolymer
Harzr.tec 582-25 OF, NORDIPOX D
Klassifizierung gemäß ISO 11295A & B

Zugelassene Systeme in Kombination mit NordiTube Harzen möglich